Sie sind hier: Rock and Pop Sarah Conner
Bonnie Tyler
Yvonne Catterfeld
Natural
Ronan Keating
Westlife
Sarah Conner
Laura Pausini
B3
No Angels
Jeanette Biedermann

Sarah Conner



Sarah Connor

...einfach unglaublich!
Mit ihrer Debüt-Single Let's Get Back To Bed - Boy! traf Sarah Connor im Frühjahr 2001 mitten ins Schwarze. Von da an kam alles Schlag auf Schlag: Gold- und Platin-Auszeichnungen im In- und Ausland für ihr Debüt-Album Green Eyed Soul und die No. 1 Hit-Single From Sarah With Love (u.a. dreifach Gold in Deutschland, Platin in Finnland, Gold in Belgien), zahlreiche Preise und Awards (u.a. VIVA Comet 2001, Echo 2002, Goldene Europa 2002), wochenlange Poleposition in den Airplay-Charts, eine umjubelte Tournee - Sarah Connor hat in den letzten 12 Monaten alles erreicht, was ein Newcomer erreichen kann!

Doch Sarah Connor ist längst kein Newcomer mehr. Mit ihrem zweiten Album Unbelievable beweist sie einmal mehr, dass Deutschland endlich wieder einen echten Star hervorgebracht hat!

Dass Sarah ein außergewöhnliches Talent besitzt, wurde auch schnell über die Grenzen Europas hinaus bekannt. Multitalent und Erfolgsproduzent Wyclef Jean (u.a. Whitney Houston, Carlos Santana, Mick Jagger, U2, Destiny?s Child, Mary J. Blige) schrieb und produzierte für die deutsche Soulqueen die erste Single-Auskoppelung One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) und ließ es sich nicht nehmen, den Rap-Part selbst zu übernehmen!

Doch nicht nur Grammy-Preisträger Wyclef war vom ersten Moment an von Sarahs Stimme gefangen. Auch die Ausnahme-Songwriterin Diane Warren (schrieb u.a. Songs für Toni Braxton, Gloria Estefan, Aretha Franklin, Anastacia und Celine Dion) steuerte einen Song zu Sarahs zweitem Album bei. I Wanna Touch U There heißt er und war ein echtes Überraschungsgeschenk für Sarah. "George Glueck (Geschäftsführer von X-cell Records) spielte mir den Song vor und meinte `Na, gefällt er Dir? Er ist von Diane - für Dich!? Ich war sprachlos, gerührt - und einfach wahnsinnig stolz. Diane Warren schreibt einen Song für mich! Ich verehre Diane seit Jahren, und George wusste das. Er hatte Diane eine Anfrage und ein paar Songs von mir geschickt, und sie sagte spontan: ´Yes - it?s a pleasure´, schwärmt Sarah.

Neben Wyclef Jean und Diane Warren arbeitete Sarah für Unbelievable erneut mit den bewährten Green Eyed Soul Produzenten-Teams Booya, Triage sowie Kay D. & Rob Tyger. Letztere schrieben schon den europaweiten Nr. 1 Song From Sarah With Love und produzierten nun erneut eine Gänsehaut-Ballade für Sarah, die ihrem Vorgänger in nichts nachsteht: Skin On Skin.
Einen echten Dancefloor Kracher lieferten die ehemaligen Backstreet Boys Produzenten der Hitschmiede Booya um Produzent Bülent Aris. Bounce heißt der Track und wird mit Sicherheit die Tanzflächen zum Beben bringen!

Unbelievable dokumentiert die konsequente Weiterentwicklung der Sarah Connor. Noch souliger, noch R´n´B-lastiger, noch powervoller & noch mehr Gefühl.

Und der Erfolg gibt ihr recht: das Top 10 Album wurde bereits nach 48 Stunden vergoldet!